Essen und Trinken

Lontong Sayur, meine Medi gegen Heimweh

Hmmm … sau lecker! Ich habe Medi gegen Heimweh. Lontong Sayur heisst die.  🙂 Heute Abend habe ich im Nachtmarkt mit nur 75 cent Euro ungefähr. 1527125_10152285342252733_1275606839_nPs: Lontong ist gekochter und gedämpfter Reis mit Bananenblatt. Zum Essen nimmt man auch Gemüsesuppe mit Kokosmilch und viele andere Zutaten drauf. Zum Beispiel: Chilli Tauco; das ist klein geschnittene grüne Chilli und schmeckt sehr scharf, gebratene Sambal aus rote Chilli, kleinen Sardellen, Tempe und Erdnüssen; auch Hühner mit Kokosmilch.  Normalerweise essen wir in Indonesien täglich als Frühstück (ich finde aber zu heftig wegen der Fett :)). Aber am Idul Fitri (Feiertag nach dem Ramadhan) serviert viele moslemische Familie Lontong zum Frühstück und es ist schonnnn übrig, wenn man so satt von Lontong in einem Tag ist und kann nicht mehr etwas anderes essen. Es klingt bissle doof aus, aber ich hatte viel mal erlebt, als ich ein Kind war und vermisse noch so was zu tun. Meine Grossfamilie oder Nachbarn zu besuchen ist der beste Teil des Tages. Ich konnte viele Lontong mit verschiedenen Zutaten und Kochstyle von ihnen schmecken. Es war. 🙂 Ach ja, das Rote ist Sambal aus kleiner roten Chillis und schmeckt sau scharf! Ach nö … nicht wirklich. 🙂

Advertisements

2 thoughts on “Lontong Sayur, meine Medi gegen Heimweh”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s